Nationales Arbeitsprogramm

Projektanträge, Projekte und Entwürfe zu nationalen ÖNORMEN und ONR

Im Nationalen Arbeitsprogramm sehen Sie, welche Projektanträge, Projekte und Entwürfe zu nationalen ÖNORMEN und ONR öffentlich zur Stellungnahme aufliegen. Zusätzlich finden Sie, die aktuellen ÖNORMEN und ONR, die in den letzten 14 Tagen publiziert wurden.

Hier finden Sie eine Gesamtübersicht. Im Anschluss finden Sie die Übersicht gegliedert nach Stakeholder-Gruppen:

Grossunternehmer

Hier finden Sie das relevante nationale Arbeitsprogramm für Großunternehmen

Die Kriterien für Großunternehmen sind:

  • die Anzahl der Beschäftigten liegt über 250 Personen;
  • der Umsatzerlös liegt über 50 Mio Euro.

Zu den Großunternehmen gehören:

  • Industrie,
  • Handel,
  • Transport und Verkehr,
  • Banken und Versicherungen, 
  • Information und Consulting,
  • Gewerbe und Handwerk,
  • Tourismus und Freizeitwirtschaft,
  • Landwirtschaft,
  • freie Berufe (z. B. Rechtsanwälte, Notare, Ärzte),
  • Ziviltechniker/innen, Architekt/innen und Zivilingenieur/innen, Technische Büros

Kleine und mittelständische Unternehmen (KMU)

Hier finden Sie das relevante nationale Arbeitsprogramm für Kleine und mittelständische Unternehmen (KMU)

Die Kriterien für KMU sind:

  • die Anzahl der Beschäftigten liegt unter 250 Personen,
  • der Umsatzerlös liegt unter 50 Mio Euro.

Zu den KMUs gehören: 

  • Industrie,
  • Handel,
  • Transport und Verkehr,
  • Banken und Versicherungen,
  • Information und Consulting,
  • Gewerbe und Handwerk,
  • Tourismus und Freizeitwirtschaft,
  • Landwirtschaft,
  • freie Berufe (z. B. Rechtsanwälte, Notare, Ärzte),
  • Ziviltechniker/innen, Architekt/innen und Zivilingenieur/innen, Technische Büros

Behörden

Hier finden Sie das relevante nationale Arbeitsprogramm für Behörden

Zu den Behörden gehören:

  • Bundesbehörden: Bundesministerien und ausgelagerte Verwaltungseinheiten,
  • Landesbehörden: Landesverwaltungen, besondere Körperschaften und ausgelagerte Verwaltungseinheiten, Bezirkshauptmannschaften
  • Gemeinden, Städte und Kommunen,
  • Europäische und internationale Behörden

Konsumentinnen und Konsumenten

Hier finden Sie das relevante nationale Arbeitsprogramm für Konsumentinnen und Konsumenten

Konsumentenschutzorganisationen und Organisationen, die die Interessen von besonderen Gruppen der Konsumentinnen und Konsumenten vertreten

Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer

Hier finden Sie das relevante nationale Arbeitsprogramm für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer

Arbeitnehmerinnern und Arbeitnehmer sowie deren Interessensvertretungen

Einrichtungen der Wissenschaft und Forschung

Hier finden Sie das relevante nationale Arbeitsprogramm für Einrichtungen der Wissenschaft und Forschung

Universitäre und außeruniversitäre Forschungs- und Bildungseinrichtungen sowie berufsbildende Schulen

Prüf-, Inspektions- oder Zertifizierungsstellen bzw. Sachverständige

Hier finden Sie das relevante nationale Arbeitsprogramm für Prüf-, Inspektions- oder Zertifizierungsstellen

  • Akkreditierung Austria,
  • Prüf-, Inspektions- oder Zertifizierungsstellen, Sachverständige, sowie notifizierende Stellen

Nichtregierungsorganisationen

Hier finden Sie das relevante nationale Arbeitsprogramm für Nichtregierungsorganisationen

Zu den Nichtregierungsorganisationen zählen beispielsweise Umweltschutzverbände und andere gemeinnützige Organisationen, sofern diese nicht ausschließlich die Interessen von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern oder von Konsumentinnen und Konsumenten vertreten 

Sonstige

Hier finden Sie sonstige nationale Arbeitsprogramme

Zur Kategorie Sonstige zählen insbesondere andere (auch ausländische) Normungsorganisationen sowie Regelsetzer, sofern diese nicht in anderer Rolle auftreten