Lösungen für KMU

Sie benötigen für eine Handvoll Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nur wenige Standards? Wir haben die passenden Einzelplatz-Lösungen. Speziell für österreichische KMU

Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) sind ein zentraler Teil der Wirtschaft. Rund 95 Prozent aller europäischen Firmen sind KMU. In Österreich fallen – entsprechend den Kriterien der EU – sogar 99 Prozent der Unternehmen in diese Kategorie. 

Auch wenn das Verhältnis KMU und Normung mitunter ambivalent scheint - Normen haben für KMU einen besonderen Stellenwert, wie auch die KMU in der Normung eine wichtige Rolle spielen.

Hier finden Sie das für „Klein- & Mittelbetriebe“ relevante, nationale Arbeitsprogramm mit nationalen Projektanträgen, Normungsprojekten und Entwürfen.

Standards geben KMU Sicherheit: Wer sich an Normen orientiert, wer Normen einhält, kann sicher sein, dass sein Produkt oder seine Dienstleistung dem aktuellen Stand der Technik entspricht und damit "marktfähig" ist.

Standardsbieten KMU zuverlässiges Know-how: Wer Normen anwendet, greift auf gesichertes und anerkanntes Fachwissen zurück, kennt die Anforderungen an seine Produkte und Dienstleistungen und kann mit Hilfe standardisierter Prüfverfahren Zuverlässigkeit und Sicherheit nachweisen.

Standardserleichtern KMU den Marktzugang: Sie schaffen durch einheitliche Festlegungen faire Wettbewerbsbedingungen – für Große und für Kleine.

Erfolgreich mit Standards