Produktzertifizierung

Warum eine Produktzertifizierung?

Zertifizierungen wecken Vertrauen in Ihr Produkt bei Kundinnen und Kunden. Grund dafür sind die konkreten und greifbaren Richtlinien, die sie für Produkte und Dienstleistungen fordern und die Prüfung durch eine unabhängige Stelle wie Austrian Standards. Standards gewährleisten die Sicherheit von Produkten und Dienstleistungen, Unternehmen machen sich dadurch weniger angreifbar und sind so in der Lage, auch in Haftungsfragen auf eine stabile Position zu bauen.

Nicht nur Kundinnen und Kunden vertrauen auf Sicherheit, auch Auftraggeber listen Zertifizierungen häufig in Ausschreibungen als Grundvoraussetzung für ihre Entscheidung bei der Vergabe.

Gehen wir noch einen Schritt. Zertifizierungen helfen nicht nur national, sondern vor allem auf dem internationalen Markt: Sie sind in englischer Sprache ausstellbar und sie stehen für „Made in Austria“ im besten Sinne.

ÖNORM GEPRÜFT

"ÖNORM GEPRÜFT" ist ein seit Jahrzehnten bewährtes Zertifizierungssystem für Produkte. Es basiert auf den Standards EN ISO/IEC 17065 und EN ISO/IEC 17067 (Schema Typ 3).

Der Weg zum Zertifikat "ÖNORM GEPRÜFT"

  • Voraussetzung: Produktnorm (ÖNORM, EN oder ISO) mit Anforderungen an das Produkt und das Prüfverfahren
  • Antrag zur Zertifizierung "ÖNORM GEPRÜFT" durch den Hersteller
  • Probennahme aus der laufenden Produktion des Herstellers
  • Erstprüfung des Produkts durch eine akkreditierte Prüfstelle
  • Verifizierung des Prüfberichts und Ausstellung des Zertifikats durch die akkreditierte Zertifizierungsstelle von Austrian Standards
  • Überwachung des Produkts: Inspektion der Produktion und Prüfung des Produkts mindestens einmal pro Jahr.

 

Anforderung eines Beratungstermins für Zertifizierungen

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
This value is not valid
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer an!

Informieren Sie mich zu folgenden Themen