Jetzt auswählen und bestellen
64,38 €
exkl. USt.
Konfigurieren
ÖNORM Icon
ÖNORM Icon
Norm

ÖNORM EN ISO 7980

Ausgabedatum: 2000 05 01

Wasserbeschaffenheit - Bestimmung von Calcium und Magnesium - Verfahren mittels Atomabsorptionsspektrometrie (ISO 7980:1986)

Diese Internationale Norm legt ein Verfahren zur Bestimmung von gelöstem Calcium und Magnesium mittels Flammenatomabsorptionsspektrometrie fest. Das Verfahren ist zur Ana...
Weiterlesen
Gültig
Herausgeber:
Austrian Standards International
Format:
Digital | 7 Seiten
Sprache:
Deutsch | Englisch | Download DE/EN
Standards mitgestalten:
Diese Internationale Norm legt ein Verfahren zur Bestimmung von gelöstem Calcium und Magnesium mittels Flammenatomabsorptionsspektrometrie fest. Das Verfahren ist zur Analyse von Roh- und Trinkwasser geeignet und kann für Wässer angewendet werden, die einen Calciumgehalt bis 50 mg/l und einen Magnesiumgehalt bis 5 mg/l haben. Bei Proben mit höheren Calcium- und Magnesiumkonzentrationen muß für die Analyse ein geringeres Probenvolumen entnommen werden. Wird eine Luft-Acethylen-Flamme und der Verdünnungsfaktor 1 zu 10 wie in 6.1 beschrieben, angewendet, ist der Arbeitsbereich für Calcium 3 mg/l bis 50 mg/l und für Magnesium 0,9 mg/l bis 5 mg/l.
ÖNORM EN ISO 7980
2000 05 01
Wasserbeschaffenheit - Bestimmung von Calcium und Magnesium - Verfahren mittels Atomabsorptionsspekt...
Norm
ÖNORM ISO 7980
1988 12 01
Wasseruntersuchung; Bestimmung von Calcium und Magnesium; Methode mittels Atomabsorptions-Spektromet...
Norm
Norm
ISO 7980:1986
Ausgabedatum : 1986 05 01
Water quality — Determination of calcium and magnesium — Atomic absorption spectrometric method