Jetzt auswählen und bestellen
345,44 €
exkl. USt.
In den Warenkorb
Norm

ÖNORM EN 1998-1

Ausgabedatum: 2011 06 15

Eurocode 8: Auslegung von Bauwerken gegen Erdbeben - Teil 1: Grundlagen, Erdbebeneinwirkungen und Regeln für Hochbauten (konsolidierte Fassung)

Diese ÖNORM gilt für die Auslegung von Bauwerken des Hoch- und Ingenieurbaus in Erdbebengebieten. Sie ist in zehn Abschnitte unterteilt, wovon einige speziell der Auslegu...
ZURÜCKGEZOGEN: 2013 06 15
§ Im Gesetz zitiert
Diese ÖNORM gilt für die Auslegung von Bauwerken des Hoch- und Ingenieurbaus in Erdbebengebieten. Sie ist in zehn Abschnitte unterteilt, wovon einige speziell der Auslegung von Hochbauten gewidmet sind. Abschnitt zwei enthält die grundsätzlichen funktionellen Anforderungen und die Konformitätskriterien, die für Bauwerke des Hoch- und Ingenieurbaus in Erdbebengebieten gelten. Abschnitt drei gibt die Regeln für die Darstellung von Erdbebeneinwirkungen und für ihre Kombination mit anderen Einwirkungen an. Für bestimmte Tragwerksarten, die in ÖNORM EN 1998-2 bis ÖNORM EN 1998-6 behandelt werden, sind ergänzende Regeln erforderlich, die in diesen eilen enthalten sind. Abschnitt vier enthält allgemeine Auslegungsregeln, die sich speziell auf Hochbauten beziehen. Abschnitt 5 und Abschnitt 9 enthalten besondere Vorschriften für verschiedene Baustoffe und Bauteile, die wie folgt speziell für Hochbauten von Belang sind: Besondere Regeln für Betonbauten, Stahlbauten, für Verbundbauwerke aus Stahl und Beton, Holzbauten, Mauerwerksbauten. Abschnitt zehn enthält die grundsätzlichen Anforderungen und andere einschlägige Aspekte für Auslegung und Sicherheit im Zusammenhang mit einer Basisisolierung von Tragwerken und spziell mit der Basisisolierung von Hochbauten. Anhang C enthält zusätzliche Angaben betreffend die Erdbebenbemessung der Deckenbewehrung bei Verbundträgern aus Stahl und Beton in Träger-Stützen-Anschlüssen von biegesteifen Rahmen.
ÖNORM EN 1998-1
2013 06 15
Eurocode 8: Auslegung von Bauwerken gegen Erdbeben - Teil 1: Grundlagen, Erdbebeneinwirkungen und Re...
Norm
ÖNORM EN 1998-1
2011 06 15
Eurocode 8: Auslegung von Bauwerken gegen Erdbeben - Teil 1: Grundlagen, Erdbebeneinwirkungen und Re...
Norm
ÖNORM B 4015
2007 02 01
Belastungsannahmen im Bauwesen - Außergewöhnliche Einwirkungen - Erdbebeneinwirkungen - Grundlagen u...
Norm
ÖNORM B 4015
2006 11 01
Belastungsannahmen im Bauwesen - Außergewöhnliche Einwirkungen - Erdbebeneinwirkungen - Grundlagen u...
Norm
ÖNORM EN 1998-1
2005 06 01
Eurocode 8: Auslegung von Bauwerken gegen Erdbeben - Teil 1: Grundlagen, Erdbebeneinwirkungen und Re...
Norm
ÖNORM B 4015
2002 06 01
Belastungsannahmen im Bauwesen - Außergewöhnliche Einwirkungen - Erdbebeneinwirkungen - Grundlagen u...
Norm
ÖNORM B 4015-2
1999 08 01
Belastungsannahmen im Bauwesen - Außergewöhnliche Einwirkungen - Erdbebeneinwirkungen - Berechnungsv...
Norm
ÖNORM B 4015-1
1997 10 01
Belastungsannahmen im Bauwesen - Außergewöhnliche Einwirkungen - Erdbebeneinwirkungen - Grundlagen
Norm
ÖNORM ENV 1998-1-2
1997 06 01
Eurocode 8 - Auslegung von Bauwerken gegen Erdbeben - Teil 1-2: Grundlagen - Allgemeine Regeln für H...
Vornorm
ÖNORM ENV 1998-1-3
1997 06 01
Eurocode 8 - Auslegung von Bauwerken gegen Erdbeben - Teil 1-3: Grundlagen - Baustoffspezifische Reg...
Vornorm
ÖNORM ENV 1998-1-1
1997 06 01
Eurocode 8 - Auslegung von Bauwerken gegen Erdbeben - Teil 1-1: Grundlagen - Erdbebeneinwirkungen un...
Vornorm
ÖNORM ENV 1998-1-3
1995 09 01
Eurocode 8: Design provisions for earthquake resistance of structures - Part 1-3: General rules - Sp...
Vornorm
ÖNORM ENV 1998-1-2
1995 09 01
Eurocode 8: Design provisions for earthquake resistance of structures - Part 1-2: General rules - Ge...
Vornorm
ÖNORM ENV 1998-1-1
1995 09 01
Eurocode 8: Design provisions for earthquake resistance of structures - Part 1-1: General rules - Se...
Vornorm
ÖNORM B 4015-1
1979 04 01
Belastungsannahmen im Bauwesen; Erdbebenkräfte an nicht schwingungsanfälligen Bauwerken
Norm
ÖNORM B 4000-3
1961 10 01
Berechnung und Ausführung der Tragwerke; allgemeine Grundlagen; Windlasten und Erdbebenkräfte
Norm
ÖNORM B 4000-3
1956 04 21
Berechnung und Ausführung der Tragwerke; allgemeine Grundlagen; Windlasten und Erdbebenkräfte
Norm
ÖNORM B 4000-3
1955 06 30
Berechnung und Ausführung der Tragwerke; allgemeine Grundlagen; Windlasten und Erdbebenkräfte
Norm
Historie aufklappen
Norm
ÖNORM EN 12512
Ausgabedatum : 2005 12 01
Holzbauwerke - Prüfverfahren - Zyklische Prüfungen von Anschlüssen mit mechanischen Verbindungsmitteln (konsolidierte Fassung)
Norm
ÖNORM EN 1990
Ausgabedatum : 2013 03 15
Eurocode - Grundlagen der Tragwerksplanung (konsolidierte Fassung)
Norm
ÖNORM EN 1995-1-1
Ausgabedatum : 2009 07 01
Eurocode 5: Bemessung und Konstruktion von Holzbauten - Teil 1-1: Allgemeines - Allgemeine Regeln und Regeln für den Hochbau (konsolidierte Fassung)
Norm
ÖNORM EN 1997-1
Ausgabedatum : 2009 05 15
Eurocode 7: Entwurf, Berechnung und Bemessung in der Geotechnik - Teil 1: Allgemeine Regeln (konsolidierte Fassung)
Norm
ÖNORM EN 1994-1-1
Ausgabedatum : 2009 07 01
Eurocode 4: Bemessung und Konstruktion von Verbundtragwerken aus Stahl und Beton - Teil 1-1: Allgemeine Bemessungsregeln und Anwendungsregeln für den Hochbau (konsolidierte Fassung)
Norm
ÖNORM EN 1993-1-10
Ausgabedatum : 2010 08 15
Eurocode 3 - Bemessung und Konstruktion von Stahlbauten - Teil 1-10: Stahlsortenauswahl im Hinblick auf Bruchzähigkeit und Eigenschaften in Dickenrichtung (konsolidierte Fassung)
Norm
ÖNORM EN 1993-1-8
Ausgabedatum : 2012 03 01
Eurocode 3: Bemessung und Konstruktion von Stahlbauten - Teil 1-8: Bemessung von Anschlüssen (konsolidierte Fassung)
Norm
ÖNORM EN 1090-2
Ausgabedatum : 2012 01 01
Ausführung von Stahltragwerken und Aluminiumtragwerken - Teil 2: Technische Regeln für die Ausführung von Stahltragwerken
Norm
ISO 1000:1992
Ausgabedatum : 1992 11 12
SI units and recommendations for the use of their multiples and of certain other units
Norm
ÖNORM EN 1998-1
Ausgabedatum : 2013 06 15
Eurocode 8: Auslegung von Bauwerken gegen Erdbeben - Teil 1: Grundlagen, Erdbebeneinwirkungen und Regeln für Hochbauten (konsolidierte Fassung)
Verordnung
Verordnung der Landesregierung vom 19. Mai 2020, mit der die Technischen Bauvorschriften 2016 geändert werden