Jetzt auswählen und bestellen
84,27 €
exkl. USt.
Konfigurieren
ÖNORM Icon
ÖNORM Icon
Norm

ÖNORM EN 14889-1

Ausgabedatum: 2006 10 01

Fasern für Beton - Teil 1: Stahlfasern - Begriffe, Festlegungen und Konformität

Diese ÖNORM legt Anforderungen für Stahlfasern für Mörtel und Beton fest. Sie gilt für Fasern für die Verwendung u.a. in Spritzbeton, Betonböden, und Fertigbetonteilen so...
Weiterlesen
Gültig
Herausgeber:
Austrian Standards International
Format:
Digital | 24 Seiten
Sprache:
Deutsch | Englisch | Download DE/EN
Diese ÖNORM legt Anforderungen für Stahlfasern für Mörtel und Beton fest. Sie gilt für Fasern für die Verwendung u.a. in Spritzbeton, Betonböden, und Fertigbetonteilen sowie für Beton und Mörtel für Instandsetzungsarbeiten.
ÖNORM EN 14889-1
2006 10 01
Fasern für Beton - Teil 1: Stahlfasern - Begriffe, Festlegungen und Konformität
Norm
Norm
ÖNORM EN 10002-1
Ausgabedatum : 2002 01 01
Metallische Werkstoffe - Zugversuch - Teil 1: Prüfverfahren bei Raumtemperatur
Norm
ÖNORM EN 10218-1
Ausgabedatum : 1994 07 01
Stahldraht und Drahterzeugnisse - Allgemeines - Teil 1: Prüfverfahren
Normentwurf
ÖNORM EN 10218-1
Ausgabedatum : 2008 08 01
Stahldraht und Drahterzeugnisse - Allgemeines - Teil 1: Prüfverfahren
Norm
ÖNORM EN 12350-3
Ausgabedatum : 2000 04 01
Prüfung von Frischbeton - Teil 3: Vebe-Prüfung
Normentwurf
ÖNORM EN 12350-3
Ausgabedatum : 2008 09 01
Prüfung von Frischbeton - Teil 3: Vebe-Prüfung
Norm
ÖNORM EN 14845-1
Ausgabedatum : 2007 09 01
Prüfverfahren für Fasern in Beton - Teil 1: Referenzbetone
Norm
ÖNORM EN 14845-2
Ausgabedatum : 2006 10 01
Prüfverfahren für Fasern in Beton - Teil 2: Einfluss auf den Beton