Jetzt auswählen und bestellen
64,38 €
exkl. USt.
Konfigurieren
ÖNORM Icon
ÖNORM Icon
Norm

ÖNORM EN 10204

Ausgabedatum: 2005 01 01

Metallische Erzeugnisse - Arten von Prüfbescheinigungen

In ÖNORM EN 10204 sind die verschiedenen Arten von Prüfbescheinigungen festgelegt, die dem Besteller in Übereinstimmung mit den Vereinbarungen bei der Bestellung für die ...
Weiterlesen
Gültig
In ÖNORM EN 10204 sind die verschiedenen Arten von Prüfbescheinigungen festgelegt, die dem Besteller in Übereinstimmung mit den Vereinbarungen bei der Bestellung für die Lieferung von allen metallischen Erzeugnissen, wie z. B. Blechen, Feinblechen, Stangen, Schmiedestücken, Gussstücken, zur Verfügung gestellt werden können, unabhängig von der Art ihrer Herstellung. Diese Norm darf auch für nichtmetallische Erzeugnisse angewendet werden. Sie ist zusammen mit den Erzeugnisspezifikationen anzuwenden, in denen die technischen Lieferbedingungen für die Erzeugnisse festgelegt sind. Informationen über den möglichen Inhalt von Prüfbescheinigungen können aus entsprechenden Dokumenten entnommen werden, z. B. ÖNORM EN 10168 für Stahl.
ÖNORM EN 10204
2005 01 01
Metallische Erzeugnisse - Arten von Prüfbescheinigungen
Norm
ÖNORM EN 10204
1996 03 01
Metallische Erzeugnisse - Arten von Prüfbescheinigungen
Norm
ÖNORM EN 10204
1992 05 01
Metallische Erzeugnisse - Arten von Prüfbescheinigungen
Norm
ÖNORM EN 10204
1992 02 01
Metallische Erzeugnisse - Arten von Prüfbescheinigungen
Norm
ÖNORM M 3000
1974 03 01
Bescheinigungen über Werkstoffprüfungen
Norm
ÖNORM M 3000
1957 11 30
Bescheinigungen über Werkstoffprüfungen
Norm
Historie aufklappen