Living Standards Award 2018

Bis 30. September 2017 konnten Sie einreichen.

Eine fachkundige, hochkarätige Jury mit Mitgliedern aus dem In- und Ausland wird die eingereichten Projekte beurteilen. Die Preisträger werden Ende November, wenn die Jury entschieden hat, informiert und beim Austrian-Standards-Neujahrsempfang am 17. Jänner 2018 ausgezeichnet.

Preisträgerin beim Living Standards Award

Der Living Standards Award 2018 holt wieder nationale und internationale Hidden Champions vor den Vorhang.

Austrian Standards sucht bereits zum vierten Mal

  • innovative Unternehmen,
  • Organisationen aus dem privaten und öffentlichen Bereich,
  • Forschungseinrichtungen,
  • Start-ups,

die Standards vorbildlich nutzen und strategische Überlegungen bestmöglich in die Entwicklung von Standards einfließen lassen.

Was kann ausgezeichnet werden?

  • strategisch ausgerichtete Anwendung von Standards
  • strategisches Management von Standards an mehreren internationalen Standorten
  • vorbildliche Neu-/Weiterentwicklung von Standards auf nationaler/internationaler Ebene
  • erfolgreiche Umsetzung eines innovativen Projekts mit der Anwendung/Entwicklung von Standards
  • frühzeitige Miteinbeziehung von Standards bei einem Emerging Topic (Early Adopter)
  • sonstige außergewöhnliche Leistungen rund um Standards (z. B. wissenschaftliche Arbeit)

Impressionen der Verleihung des Living Standards Awards

Herzlichen Glückwunsch allen Preisträgern!
Viele Gäste beim Neujahrsempfang
Walter Barfuß, Elisabeth Stampfl-Blaha, Michael Ludwig
Moderator Gerald Groß mit Preisträgern
AS-Vizepräsident Manfred Matzka gratuliert
Living Standards Award 2017

Community of Excellence – klicken Sie und erfahren Sie mehr zu den bisherigen Preisträgern

Logos der namentlich erwähnten Preisträger

Ihre Ansprechpartnerin

Kathrin Karner

Haben Sie noch weitere Fragen zu diesem Thema?

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Kathrin Karner

Governance and Special Assignments
+43 1 213 00-508 +43 1 213 00-650