Urs Fischer

Standards sind für Urs Fischer „unverzichtbare Konventionen, die das Zusammenspiel der Wirtschaft mit der Gesellschaft nachhaltig positiv beeinflussen“. Positives Gestalten gehört für den CEO der Schweizerischen Normen-Vereinigung (SNV) zum Selbstverständnis. Er ist gewohnt, sachlich, konstruktiv und lösungsorientiert zu führen. Der studierte Flugzeugtechniker und Maschinenbauer war 15 Jahre als Manager in der Luft-, Raumfahrt- und Verpackungsindustrie tätig, ehe er 2001 als Vizedirektor und Leiter Normung und Internationale Beziehungen bei der SNV begann.

Der gebürtige Schweizer hat große Erfahrung in den Bereichen strategisches, operatives und Projekt-Management, verfügt über hohe Sozialkompetenz und kann auf ein großes Netzwerk zurückgreifen. Urs Fischer war einige Jahre Mitglied im Verwaltungsrat sowie den technischen Lenkungsgremien bei ISO und CEN und ist Mitglied im Präsidialrat von Austrian Standards.