Susanne Formanek

Die Diplomingenieurin für Holzwirtschaft ist Geschäftsführerin der GrünstattGrau Forschungs- und Innovations GmbH, dem ersten „Innovationslabor grüne Technologien für die Stadt“. Im Verlauf ihrer Karriere war Susanne Formanek unter anderem für die Forschungsförderungsgesellschaft FFG, die niederösterreichische Wirtschaftsagentur ecoplus und die Austrian Energy Agency tätig. Schwerpunkte ihrer Arbeit sind unter anderem nachhaltiges, energieeffizientes Bauen und Wohnen, Baubiologie, Materialökologie und die Digitalisierung der Bauwirtschaft. Formanek hat zahlreiche Forschungs,- Entwicklungs -und Kooperationsprojekte initiiert und umgesetzt.

Die innovationsfreudige Wienerin bringt in ihre Tätigkeit neben strategischen Inputs auch Genderaspekte ein und wird in der Baubranche oft als Rolemodel gesehen. Standards sind für sie „wie eine gemeinsame Sprache, geben Vertrauen und sind für uns alle von großer Bedeutung. Damit ist es möglich, Qualität immer gleichbleibend zu gewähren und Prozesse nachvollziehbar und replizierbar zu definieren. Sie geben uns ein Maß für Handhabung, Sicherheit und Gebrauchstauglichkeit.“ Susanne Formanek ist auch Präsidentin des Österreichisches Instituts für Baubiologie und Bauökologie IBO und seit 2018 Mitglied des Präsidialrats von Austrian Standards.