Josef Breiter

Der Niederösterreicher KommR Ing. Josef Breiter ist Vizepräsident der Wirtschaftskammer Niederösterreich. Als gelernter Tischlermeister übernahm er 1975 den elterlichen Betrieb und ergänzte ihn mit einem Möbelhandel und einem technischen Büro für Innenausbau. Parallel dazu engagierte er sich in der Wirtschaftskammer und war Bezirks-, Landes- und Bundesinnungsmeister der Tischler. Zudem war der Vater zweier Töchter 33 Jahre lang Vorstandsmitglied der Holzforschung Österreich (HFA), wo er nach wie vor dem Arbeitskomitee für Zertifizierung vorsteht. Standards sind für Breiter "Richtlinien für den Stand der Technik und für eine globale Wirtschaft unerlässlich".

Seit 1999 ist der Holzfachmann auch gerichtlich beeideter und zertifizierter Sachverständiger im Holzbereich. Er unterrichtet an der HTL Mödling, ist langjähriger Obmann des Gewerblichen Berufsschulrates in Niederösterreich und Mitglied des Präsidialrats von Austrian Standards. Der kommunikationsfreudige Netzwerker zeichnet sich durch Lösungsorientierung und Innovationsfreude aus. 2011 wurde Josef Breiter das "Große Goldene Ehrenzeichen für Verdienste um das Bundesland Niederösterreich" verliehen.