Austrian Standards Jubiläumsjahr 2020

Partner

Logo Stadt Wien
Wirtschaftskammer Wien Logo
Logo Wirtschaftskammer Österreich
IEEE Logo
Tiroler Rohre Logo
Ars Electronica Solutions Logo
Medianet Logo

Hier könnte Ihr Logo stehen

Details dazu finden Sie in unseren Informationen für Partner.

Haben Sie noch weitere Fragen zu diesem Thema?

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Team Jubiläumsjahr 2020

Infoblatt zum Download

Jubiläumsjahr 2020

Austrian Standards feiert im Jahr 2020 den 100. Geburtstag. In den letzten hundert Jahren hat sich die Standardisierung in Österreich stark weiterentwickelt. Im Laufe des Jubiläumsjahres planen wir eine Vielzahl an Aktivitäten. Werden Sie Teil des Jubiläumsjahres – feiern Sie mit uns!

2020 machen wir Standards für eine breite Öffentlichkeit erlebbar: in einer ganzjährig zugänglichen Ausstellung bei Austrian Standards, bei regionalen Partner-Events und im öffentlichen Raum. Ziel ist es, die Bedeutung von Standards und Standardisierung zu zeigen: für die Wirtschaft, die Gesellschaft und generell für die Menschen.

Die Hauptbotschaften des Jubiläumsjahres sind:

  • Sicherheit
  • Vertrauen
  • Innovation
  • Diversität

Neben der 100-jährigen Geschichte wird auch ein aussagekräftiger Blick in die Zukunft vermittelt. Wirtschaftliche und gesellschaftliche Trends stehen im Mittelpunkt: z. B. die globale digitale Transformation oder Smart Technologies.

Werden Sie Teil des Jubiläumsjahres!

Austrian Standards bietet interessierten Partnern eine Vielzahl an Möglichkeiten, teilzunehmen oder sich dabei selbst einzubringen:

Von speziellen Ausstellungsführungen bis hin zur Teilnahme an Kommunikationsaktivitäten im Rahmen unseres Jubiläumsjahres wird viel Interessantes geboten.

Zusätzlich geben regionale Partner-Events Unternehmen und Organisationen eine Bühne. Bei Betriebsbesuchen wird einer interessierten Öffentlichkeit gezeigt, wo Standards in der täglichen Anwendung eine wichtige Rolle spielen.

Meilensteine 1920 - 2020

Normung ist Teil der menschlichen Kultur. Seit jeher haben Menschen versucht, ihren Alltag, ihre Arbeit durch Vereinheitlichung und Standardisierung zu erleichtern.

Die Normung, wie wir sie heute kennen und nutzen, ist ein Kind der Industriellen Revolution des 19. Jahrhunderts. Warenaustausch, steigender Handel mit Industrieprodukten, die Entwicklung des Verkehrswesens und immer neuer Maschinen haben Vereinheitlichung und damit Rationalisierung gefördert und gefordert.

Lesen Sie mehr

Informationen für Partner