Immobilienmakler-Assistent

Das Zertifikat  "Immobilienmakler-Assistent gemäß ONR 43001-1" ist ein Nachweis für die Qualifikation eines Immobilienmakler-Assistenten.

Wer kann sich zertifizieren lassen?

Natürliche Personen mit einer absolvierten Ausbildung zum "Immobilienmakler-Assistent" im Ausmaß von mindestens 60 Stunden basierend auf den Inhalten der ONR 43001-1.

Der Weg zum Zertifikat

  • Antrag auf Zertifizierung mittels Antragsformular.
  • Übermittlung einer Basisdokumentation über die zu zertifizierende Qualifikation und des Nachweises über die Absolvierung einer Ausbildung zum Immobilienmakler-Assistenten.
  • Schriftliche Prüfung zum Nachweis der Fähigkeiten gemäß ONR 43001-1.
  • Bei positiver Bewertung der Prüfung wird das Zertifikat "ON Certified Person" ausgestellt.
  • Um die Gültigkeit des Zertifikats zu verlängern, ist es notwendig, durchgeführte facheinschlägige Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen, von mindestens 32 Stunden, nachzuweisen und ein mündliches Re-Zertifizierungsgespräch mit einem Mitglied der Prüfungskommission durchzuführen.

Hier finden Sie alle Informationen zum Zertifizierungsschema.

Prüfungstermine und -ort 2018

15.03.2018: Austrian Standards, Heinestraße 38, 1020 Wien
16.05.2018: Austrian Standards, Heinestraße 38, 1020 Wien
20.06.2018: Austrian Standards, Heinestraße 38, 1020 Wien
19.09.2018: Austrian Standards, Heinestraße 38, 1020 Wien
12.12.2018: Austrian Standards, Heinestraße 38, 1020 Wien

Prüfungs- und Zertifikatsgebühr: EUR 250,00 (exkl. USt.)

Ihre Ansprechpartnerin bei Austrian Standards

Veronika Hofer

Haben Sie noch weitere Fragen zu diesem Thema?

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Veronika Hofer

Portfolio Manager Non-Product Certification
+43 1 213 00-519 +43 1 213 00-355

Anforderung eines Beratungstermins für Personenzertifizierungen

Anforderung eines Beratungstermins