Professionelles Management von Standards in der Praxis

Über 10 000 Unternehmen sind bereits von Lösungen von Austrian Standards überzeugt

Zahlreiche kleine wie auch große Unternehmen erleichtern ihre Arbeit mit Standards durch die Unterstützung von Austrian Standards. Mit Hilfe ihrer konkreten Praxiserfahrungen werden die Online-Lösungen und Services laufend weiterentwickelt.

Kapsch TrafficCom AG, Wien

Kapsch„Die Online-Lösung effects 2.0 ist das zentrale Managementsystem für unsere rund 3 500 Standards. Mit dem ergänzenden Service IBIS können wir zusätzlich lokale Standards aus unseren Exportzielländern einfach auf Aktualität prüfen. So wird sichergestellt, dass bei weltweiten Projekten die relevanten Standards zur Anwendung kommen. Unterschiedliche Bereiche, wie z. B. Product Management, Solution Management oder Produktentwicklung, greifen auf diese zentrale Online-Plattform zu.

Standards sind urheberrechtlich geschützt, deshalb können diese nicht einfach heruntergeladen, kopiert oder verteilt werden. Die Vereinbarung von Nutzungslizenzen macht Standards für das ganze Unternehmen zugänglich.“

Woschitz Group, Wien

Woschitz Group„Wir arbeiten täglich mit Standards und wir haben verschiedene Standorte. Deshalb ist es uns ganz wichtig, überall einen schnellen Zugriff auf unsere Standards gewährleisten zu können.“

Das Tool ‚effects 2.0‘ bietet uns hier eine sehr gute Möglichkeit, den großen Umfang an Standards super verwalten zu können. Die ständige Benachrichtigung über Aktualisierungen von Standards war ein wichtiger Entscheidungsgrund für das System von Austrian Standards."

Teufelberger Service GmbH, Wels

Teufelberger„effects 2.0 premium hält uns mit automatischen Infos zu neuen oder zurückgezogenen Standards und Regelwerken am letzten Stand. Wir nutzen die Lösung vorrangig in den Bereichen Forschung & Entwicklung, Produktmanagement, Vertrieb und Qualitätsmanagement. Wir verwenden effects 2.0 nicht nur für die Dokumentenrecherche bzw. -beschaffung, sondern auch für die Anwendung von Standards.

Was mir besonders gut gefällt, ist die gute und intuitive Nutzbarkeit der Lösung. So können sich Kolleginnen und Kollegen rasch zurechtfinden und es werden interne Workflows optimal unterstützt: Die Notizfunktion ermöglicht es uns, Dokumente gleich den einzelnen Geschäftsbereichen zuzuordnen. Sehr wertvoll ist weiters die Möglichkeit, unsere eigenen Dokumente mit docs plus flexibel und anwendungsorientiert in effects 2.0 zu integrieren.“

Maschinenfabrik Liezen und Gießerei Ges.m.b.H., Liezen

MFL„Wir nutzen effects 2.0 basic in Kombination mit dem Update-Service IBIS. Wir bekommen Standards, die es nicht digital gibt, zusätzlich in Papierform zur Verfügung gestellt. Damit können wir alle unsere Standards leicht auf dem aktuellen Stand halten. effects 2.0 kann ortsunabhängig verwendet werden und bietet schnell die Möglichkeit neue Dokumente zu beschaffen.

Früher konnten wir nicht immer gewährleisten, dass der aktuelle Standard angewendet wurde. Mit der Übersichtlichkeit und Benutzerfreundlichkeit der Online-Management-Lösung hat sich das stark verbessert. Die Bedienung ist sehr einfach und nach kurzer Einweisung kommt man sehr gut damit zurecht."

Samsung SDI Battery Systems GmbH, Premstätten

Samsung„Durch die Digitalisierung unserer Standards können wir benötigte Dokumente schneller finden – auch weil es jetzt eine zentrale Ablage gibt. Damit ist keine Recherche in Papierarchiven mehr nötig. Zusätzlich haben wir durch die effects 2.0-Funktion docs plus die Standards in Papierform gleich in unseren digitalen Komplett-Bestand überführt. Somit ist der zentrale Zugriff auf alle unsere Dokumente mit nur wenigen Klicks gesichert.“

Allgemeine Unfallversicherungsanstalt (AUVA), Wien

AUVA„Welche Standards sind in Revision, welche in der Entwurfsphase, wo stehen einzelne Projekte? Zur Beantwortung solcher Fragen verwenden wir als europäische sicherheitstechnische Prüfstelle meinNormenRadar. Mit dem einfachen Aufbau sowie den Such- und Filterfunktionen dieses Tools haben wir immer den Überblick und sind am letzten Stand. Mit der Benutzerfreundlichkeit und auch mit den Recherche-Möglichkeiten bin ich sehr zufrieden. Ich muss ja als Vorsitzender von Normungs-Komitees auch oft Fachthemen recherchieren, wo ich nicht direkt involviert bin. Ich würde meinNormenRadar sofort wieder anschaffen.“

Magistrat der Stadt Steyr, Steyr

Stadt Steyr"Die effects 2.0 sind viel praktikabler als das frühere CD Abo: übersichtlicher, besser zu recherchieren und alles automatisiert. Meine Arbeit ist dadurch sehr viel leichter und effizienter zu gestalten - ich bin begeistert von dieser Innovation."

"Sehr gute Recherchetools und gute Innovationen - es ist leicht herauszufinden, welche Norm 1995 für einen Bereich gültig war. Die Favoritenlisten sind eine wunderbare Hilfe für Projekte. Einfach über das Internet jederzeit von überall auf seine Normen zugreifen zu können, ist sehr praktisch."

Die Erfolgsgeschichte der OÖ. Gesundheits- und Spitals-AG

GespagZehn Standorte, 9 300 Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter und ein/e Normungsbeauftragte/r, die/der pro Monat neben ihren/seinen beruflichen Aufgaben im Unternehmen, fünf bis sieben Stunden Zeit investiert: Die OÖ. Gesundheits- und Spitals-AG ist mit dem effects 2.0-Dienst von Austrian Standards jederzeit mit wenigen Klicks auf dem neuesten Stand der Normung. Der Wunsch des größten Krankenhausträger Oberösterreichs (acht allgemeine Krankenhäuser, zwei Sonderkrankenhäuser) war es, den gesamten Normenbestand mit rund 2 500 Dokumenten zentral zu verwalten und automatisch über Neuerungen, geänderte oder ergänzte Norm-Dokumente informiert zu werden. Dieser Wunsch ging problemlos in Erfüllung. Mit effects 2.0 sind alle zehn Krankenanstalten unter einem virtuellen Dach vereint. Mehrfachkäufe und veraltete Dokumente gehören der Vergangenheit an.

Lesen Sie hier die gesamte Erfolgsgeschichte nach.

Rauchfangkehrer Christian Habacht, Wien

Rauchfangkehrer„Mit der Anwendung von meinNormenPaket ist die Qualität der Arbeit meines Unternehmens gestiegen. Ich verwende meinNormenPaket hauptsächlich in meinem Büro als Nachschlagewerk. So habe ich den benötigten Standard in aktueller Form vor mir und muss nicht umständlich suchen. Besonders gefällt mir beim Online-Zugang, dass ich mich selbst über das Fachwissen in Standards schlau machen kann. Damit bekomme ich sofort eine passende Information. Das um und auf ist die verlässliche Aktualisierung und Übersichtlichkeit. Praktisch ist auch, dass ich einen Standard ausdrucken kann, wenn ich ihn direkt bei der Arbeit brauche.“

Dipl.-Päd. Dipl.-Ing. (FH) August Taibinger, Ingenieurbüro TAITEC, Semriach

Taitec„Ich nutze meinNormenPaket  seit ein paar Jahren – und das von überall, egal ob bei Kunden oder im Büro. Als Ziviltechniker ist der Zugang zu Standards für mich von großer Bedeutung. Besonders wichtig ist mir auch, dass mithilfe der automatischen Dokumenten-Updates meine Leistungen am aktuellen Stand der Technik sind. Im Vergleich zum Einzelkauf von Standards ist meinNormenPaket eine besonders günstige Lösung für mein Unternehmen!“

Jetzt anmelden

Sie möchten Standards professionell managen? Erfahren Sie mehr über die Online-Lösungen und Services von Austrian Standards! Kontaktieren Sie uns - wir beraten Sie gerne:

 Kundenservice

Haben Sie noch weitere Fragen zu diesem Thema?

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Kontaktieren Sie uns

+43 1 213 00-300 +43 1 213 00-355