Austrian Standards ist drittbester Gesamtanbieter für Seminare

2019 neue Angebote zu aktuellen Themen wie Internet of Things und Building Information Modeling

Wien (AS prm, 01.02.2019)

Auch 2018 hat das Industriemagazin in einer Befragung von 152 Führungskräften die besten Seminaranbieter Österreichs ermittelt. In der Kategorie "Gesamtanbieter" erreichte Austrian Standards im Industriemagazin-Ranking den 3. Platz!

Bereits in den Vorjahren konnte Austrian Standards die Position unter den Top-10-Seminaranbietern erfolgreich verteidigen und sogar ausbauen. Mag. Reinhard Bradatsch, Head of Publishing and Training bei Austrian Standards, freut sich über den Stockerlplatz: "Das Ranking zeigt, dass wir mit der Fokussierung auf berufliche Nähe und praxiserfahrene Trainer genau richtig liegen. Ganz besonders freue ich mich aber, dass wir uns 2018 gleich um drei Plätze verbessern konnten. Auch 2019 werden wir unser Angebot als Gesamtanbieter für Seminare ausbauen. Gleichzeitig werden wir aber auch verstärkt auf digitale Möglichkeiten zurückgreifen und diese in unser Portfolio einbinden."

Sein Erfolgsrezept: "Wir setzen auf erfolgreich etablierte Formate ebenso wie auf neue Veranstaltungsformen. Wir haben den Finger am Puls der Zeit und entwickeln laufend neue Angebote zu aktuellen Themenschwerpunkten wie Industrie 4.0, Internet of Things, BIM und Nachhaltigkeitsthemen."

Zum Seminarangebot von Austrian Standards

Medienkontakt

Cornelia Mayer

Haben Sie noch weitere Fragen zu diesem Thema?

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Cornelia Mayer

Head of Public Relations
+43 1 213 00-707 +43 1 213 00-327