Hybrid-Lehrgang

Anforderungen an Prüf- und Kalibrierlaboratorien ÖVE/ÖNORM EN ISO/IEC 17025

Änderungen und Auswirkungen auf ihr Managementsystem

Seminarnummer 2205011

Termin:

28.09.2022, 09:00 - 17:00 Uhr

Ort:

Hybrid-Veranstaltung: Online über unser Videokonferenztool oder vor Ort

Austrian Standards, Heinestraße 38, 1020 Wien, barrierefreier Zugang

Teilnahmebestätigung:

wird im Rahmen der Veranstaltung ausgestellt

Melden Sie sich bis 4 Wochen vor der Veranstaltung an und erhalten Sie 10 % Ermäßigung auf den Teilnahmebeitrag. Dieser Rabatt ist nicht mit anderen Ermäßigungen kombinierbar.

Bei diesem Training gilt unsere Aktion 1 + 1 = 3. Melden sich mehrere Mitarbeiterinnen oder Mitarbeiter Ihres Unternehmens an, so nimmt die dritte Person kostenlos am Training teil.

Start-ups erhalten 25 % Ermäßigung für Trainings; Registrierung und Detailinfos unter www.austrian-standards.at/startup


regulär
Teilnahme Präsenz
680,00 € /Person
regulär
Teilnahme Online
680,00 € /Person
ermäßigt
Teilnahme Präsenz ermäßigt
612,00 € /Person
ermäßigt
Teilnahme Präsenz gratis (nur bei 1+1=3 Aktion)
0,00 € /Person
ermäßigt
Teilnahme Online ermäßigt
612,00 € /Person
ermäßigt
Teilnahme Online gratis (nur bei 1+1=3 Aktion)
0,00 € /Person
Preise exkl. USt.

Zum Thema

Die Anpassung der Struktur an die übrigen Standards der Serie 17000, die Bewertung der Unparteilichkeit auf Basis einer Risikoanalyse, die Präzisierung der Vorgaben bezüglich Messunsicherheit, klare Anforderungen an die Sicherung der Validität von Ergebnissen und vieles mehr:

Die Änderungen der neuen ÖVE/ÖNORM EN ISO/IEC 17025 sind vielfältig. Informieren Sie sich im Detail und erfahren Sie, welche Auswirkungen diese Änderungen auf Ihr Managementsystem haben werden.

Zielgruppen

  • Leitende Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter,
  • Zeichnungsberechtigte und QS‑Beauftragte von Prüf-, Inspektions-, Überwachungs- und Zertifizierungsstellen
  • Zivilingenieure mit vorwiegender Tätigkeit im Prüfwesen
  • Stellen, welche die Akkreditierung anstreben
  • An der Akkreditierung interessierte Personen
  • Technikerinnen und Techniker

Peter Neumayer
Ing. Peter Neumayer

Experte der Akkreditierung Austria

BM f.Digitalisierung und Wirts I/12-Int.wirtsch.-techn. Angelegenheiten

  • Die neue ISO 17025 – zentrale Änderungen
     
  • Rechtliche Grundlagen, Akkreditierungsgesetz 2010, Akkreditierungsverfahren
     
  • Managementsysteme für Konformitätsstellen
     
  • Personenkompetenz
     
  • Messtechnische Rückführung
     
  • Fragen und Diskussion