Zolldeklarantin/Zolldeklarant

Als Zolldeklarantin/Zolldeklarant können Sie rechtskonforme Zollanmeldungen in einem e-zoll System elektronisch erstellen und abgeben. Außerdem kennen Sie rechtliche Risiken (z.B. das Haftungsrisiko) und können diese identifizieren, einschätzen und beurteilen.

weisen sie ihre kompetenzen nach:

  • verfügen Sie über vertieftes Wissen und umfassende Fertigkeiten in der Einreihung von Waren in den Zolltarif.
  • verfügen Sie über sämtliche für eine Zollanmeldung relevanten Kenntnisse angrenzender Rechtsbereiche (z.B. Verbote und Beschränkungen, Ausfuhrkontrolle, Steuern) und sind in der Lage, diese in den Zollanmeldungen mittels der korrekten Codes/Kodierungen zu erfassen.
  • können Sie den korrekten Zollwert auf Basis Ihnen verfügbarer Daten und Informationen ermitteln.
  • werden Sie Risiken im Zusammenhang mit der Bestimmung des Zollwerts identifizieren und daraus resultierende Schritte einleiten können.
  • beherrschen Sie sämtliche mit der Zollanmeldung assoziierte Prozedere und können Zollanmeldungen zu allen Zollverfahren erstellen.
  • verfügen Sie über fortgeschrittene Anwenderkenntnisse des e-zoll Systems.
  • u.v.m.

* Die Prüfungs- und Zertifikatsgebühr umfasst die Prüfungsgebühr und die Ausstellung eines Zertifikats als PDF. Ein ausgedrucktes Zertifikat (Englisch oder Deutsch) können Sie für EUR 49,- (exkl. USt.) bei uns nachbestellen.

Sie können sich von Austrian Standards als Zolldeklarantin/Zolldeklarant zertifizieren lassen, wenn Sie
 

  • eine facheinschlägige Ausbildung (mind. 100 Unterrichtseinheiten) absolviert haben oder
  • mindestens zwei Jahre Berufserfahrung im Außenwirtschaftsbereich nachweisen können, wobei Sie Praxiserfahrung im Umgang mit einem e-zoll System belegen.

Sie wollen sich zertifizieren lassen? So einfach geht es:

Senden Sie Ihren ausgefüllten und unterfertigten Antrag inkl. geforderter Ausbildungsnachweise bzw. Nachweise Ihrer Berufstätigkeit an: [email protected] 
 

Nehmen Sie an einer unserer Zertifizierungsprüfungen teil:


Diese bestehen aus einer Prüfung im e-Zoll System am Vormittag und einem Multiple-Choice Test am Nachmittag.

Bitte beachten Sie, dass wir in unserer Prüfung mit der e-zoll Software der Firma LDV-Systema arbeiten. Diese kann sich in der Oberfläche und der Struktur von anderen Softwares unterscheiden.

                                                      

 

 

Lassen Sie sich zertifizieren:
 

Wenn Sie beide Prüfungsteile bestehen, erhalten Sie nicht nur das Zertifikat von Austrian Standards, sondern werden auch in unserem Internetregister geführt. Darüber hinaus sind Sie berechtigt, das Konformitätszeichen „Certified by Austrian Standards“ zu verwenden.

 

Prüfungstermin und -ort 2020

15. Juni 2020: Austrian Standards, Heinestr. 38, 1020 Wien

Wiederholungsprüfungen eines Prüfungsteils: auf Anfrage

Preise

Prüfung P37: EUR 495,00 (exkl. 20% USt.)
Wiederholungsprüfung eines Prüfungsteils: EUR 375,00 (exkl. 20% USt.)
Gedrucktes Zertifikat in einer Zertifikatsmappe (DE/GB): EUR 49,00 (exkl. 20% USt.)

 

Wegen der Corona-Krise bieten wir derzeit unsere Prüfungen nur online an. 
Für mehr Informationen senden Sie bitte ein E-Mail an: [email protected]

 

Sie wollen sich ausbilden lassen?
 

Spezielle Ausbildungen zur/zum Zolldeklarantin/Zolldeklaranten, die mit einer Zertifizierung durch Austrian Standards abgeschlossen werden können, werden von der Zollakademie (www.zoll-akademie.at) und dem Kitzler Verlag (www.kitzler-verlag.at) angeboten.

In Kooperation mit:

Häufig gestellte Fragen

Einfach per E-Mail beantragen: Antrag inkl. Nachweise an: [email protected]

Wo Sie wollen: Unsere Prüfungen werden online abgehalten.

Nach dem Prüfungs-Check-In über eine Videoschaltung, beginnen Sie mit der Prüfung.

Das Prüfungsergebnis uns das Zertifikat gibt es maximal drei Wochen nach der Prüfung per E-Mail.

Nach Abschluss der Zertifizierungsprüfung gibt es ein digitales Zertifikat (PDF).

Gerne stellen wir auch ein ausgedrucktes Zertifikat in deutscher oder englischer Sprache aus. Dieses senden wir per Post in einer schönen Zertifikatsmappe. Der Preis für den Zertifikatsdruck beläuft sich auf EUR 49,00 (exkl. USt.).

IHRE ANFRAGE

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Wert ungültig
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer an!

Informieren Sie mich zu folgenden Themen

Informieren Sie mich zu folgenden Themen

Wert ungültig

IHRE ANSPRECHPARTNERIN

Johanna Rebling, Portfolio Manager Non-Product Certification

Johanna Rebling

Portfolio Manager Non-Product Certification