Bau-Compliance-Beauftragte/r

Der Bausektor zeichnet sich durch besonders starken Wettbewerb und Konkurrenzdruck aus.
Compliance-Management ist daher auch in dieser Branche ein immer wichtiger werdendes Instrument, um auf verschiedenen Risiken, wie Interessenskonflikte, Korruption, Kartell- und Wettbewerbsrecht, Lohn- und Sozialdumping vorbereitet zu sein. Neben dem Compliance Officer übernimmt die/der Bau-Compliance-Beauftragte die Aufgabe, diese branchenspezifischen Risiken zu erkennen und im Unternehmen zu kommunizieren. Der/die Bau-Compliance-Beauftragte kennt die Grundlagen der Compliance sowie die damit verbundenen Risiken und ist kompetent als erste Ansprechperson für Mitarbeiter zu agieren.

 

Als zertifizierte/r Bau-Compliance-Beauftragte/r

  • verfügen Sie über Compliance Grundkenntnisse.
  • erkennen Sie Compliance Risiken des Bausektors und kennen die Maßnahmen zur Risikovermeidung/- bzw. minimierung.
  • fungieren Sie kompetent als erste Ansprechperson für Mitarbeiter.

Lassen Sie sich zertifizieren!

Voraussetzungen

  • Nachweis einer facheinschlägigen Weiterbildung im Ausmaß von mindestens 20 Wochenstunden. 

     

Die Prüfung

Sie absolvieren eine schriftliche Multiple-Choice Prüfung mit 20 Fragen.
Mehr Informationen zu Inhalten, Prüfung und Bewertung finden Sie in unserem Zertifizierungsschema.

Die Zertifikate haben eine Gültigkeit von 5 Jahren.

ür die Verlängerung des Zertifikates sind folgende Punkte Voraussetzung:

  • Nachweis von facheinschlägigen Aus- und Weiterbildungen von insgesamt 8 Stunden für den gesamten Zertifizierungszyklus und
  • Nachweis über eine einschlägige und aufrechte Tätigkeit in Form einer Tätigkeitsbeschreibung.

Mehr Informationen zur  der Rezertifizierung finden Sie in unserem Zertifizierungsschema.

* Die Prüfungs- und Zertifikatsgebühr umfasst die Prüfungsgebühr und die Ausstellung eines Zertifikats als PDF. Ein ausgedrucktes Zertifikat (Englisch oder Deutsch) können Sie für EUR 49,- (exkl. USt.) bei uns nachbestellen.

Anmeldung zur Prüfung

Erstzertifizierung

Die Prüfungen erfolgen ausschließlich online an folgenden Terminen:

  • Montag, 30.05.2022, Beginn: 8:30 Uhr (bis 10:00 Uhr)
  • Donnerstag, 02.06.2022, Beginn 16:00 Uhr (bis 17:30 Uhr)

Schicken Sie Ihr ausgefülltes Antragsformular mit Ihrem gewählten Prüfungstermin einfach an [email protected] .

Unser Partner in Ausbildung und Entwicklung

 

Häufig gestellte Fragen

Wo Sie wollen: Unsere Prüfungen werden online abgehalten.

Nach dem Prüfungs-Check-In über eine Videoschaltung beginnen Sie mit der Prüfung.

Das Prüfungsergebnis und das Zertifikat gibt es maximal drei Wochen nach der Prüfung per E-Mail.

Nach Abschluss der Zertifizierungsprüfung gibt es ein digitales Zertifikat (PDF).

Gerne stellen wir auch ein ausgedrucktes Zertifikat in deutscher oder englischer Sprache aus. Dieses senden wir per Post in einer schönen Zertifikatsmappe. Der Preis für den Zertifikatsdruck beläuft sich auf EUR 49,00 (exkl. USt.).

IHRE ANFRAGE

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Wert ungültig
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer an!

Informieren Sie mich zu folgenden Themen

Informieren Sie mich zu folgenden Themen

Wert ungültig

IHRE ANSPRECHPARTNERIN

Barbara Smerhovsky-Rak, Backoffice

Barbara Smerhovsky-Rak

Backoffice