P54 EXPORT FACHKRAFT

Österreichs Exportquote liegt seit Jahren bei über 50%. Jeder zweite Job ist direkt oder indirekt vom Export abhängig. Bei den Pro-Kopf-Exporten der Waren liegt Österreich auf Platz 7 in der Weltrangliste (Ranking innerhalb der TOP-Export-Länder).

Voraussetzung für diese positive Entwicklung trotz Krisen, ist unter anderem auch die Kompetenz und das Wissen der heimischen Fachkräfte, die diese Exporte erfolgreich abwickeln.
Holen Sie sich jetzt die Bestätigung Ihrer Qualifikation als Export-Fachkraft mit einem Zertifikat!

 

Als zertifizierte Export-Fachkraft

  • verfügen Sie über ein solides Grundwissen der rechtlichen Grundlagen im Export und im Zoll sowie über die rechtlichen Rahmenbedingungen der Ausfuhr.
  • sind Sie in der Lage Exportgeschäfte zu planen, zu organisieren, zu kalkulieren und erfolgreich durchzuführen.
  • kennen Sie die Incoterms® und können diese anwenden.
  • haben Sie grundlegende Kenntnisse über die Regeln zur Umsatzsteuer.

Lassen Sie sich zertifizieren!

Voraussetzungen

  • das Absolvieren einer geeigneten Ausbildung bezogen auf die Inhalte gemäß Abschnitt 2.2 im Ausmaß von mindestens 40 Wochenstunden

    oder

  •  

    der Nachweis von mindestens zwei Jahren facheinschlägiger Berufserfahrung

     

     

Die Prüfung

Sie absolvieren eine schriftliche Multiple-Choice Prüfung mit 25 Fragen.

Mehr Informationen zu Inhalten, Prüfung und Bewertung finden Sie in unserem Zertifizierungsschema.

Die Zertifikate haben eine Gültigkeit von 5 Jahren.

Für die Verlängerung des Zertifikates sind folgende Punkte Voraussetzung:

  • Nachweis von facheinschlägigen Aus- und Weiterbildungen von insgesamt 40 Stunden für den gesamten Zertifizierungszyklus

und

  • Nachweis über eine einschlägige und aufrechte Tätigkeit in Form einer Tätigkeitsbeschreibung.

Mehr Informationen zu der Rezertifizierung finden Sie in unserem Zertifizierungsschema.

* Die Prüfungs- und Zertifikatsgebühr umfasst die Prüfungsgebühr und die Ausstellung eines Zertifikats als PDF. Ein ausgedrucktes Zertifikat (Englisch oder Deutsch) können Sie für EUR 49,- (exkl. USt.) bei uns nachbestellen.

Anmeldung zur Prüfung

Erstzertifizierung

Die Prüfungen erfolgen ausschließlich online.

Sie möchten sich erstmals zertifizieren lassen und einen Termin für die Prüfung vereinbaren?
Schicken Sie Ihr ausgefülltes Antragsformular einfach an [email protected] .

Rezertifizierung

Für Ihre Rezertifizierung schicken Sie einfach Ihr ausgefülltes Antragsformular an [email protected] .

Unser Partner in Ausbildung und Entwicklung

 

Häufig gestellte Fragen

Wo Sie wollen: Unsere Prüfungen werden online abgehalten.

Nach dem Prüfungs-Check-In über eine Videoschaltung beginnen Sie mit der Prüfung.

Das Prüfungsergebnis und das Zertifikat gibt es maximal drei Wochen nach der Prüfung per E-Mail.

Nach Abschluss der Zertifizierungsprüfung gibt es ein digitales Zertifikat (PDF).

Gerne stellen wir auch ein ausgedrucktes Zertifikat in deutscher oder englischer Sprache aus. Dieses senden wir per Post in einer schönen Zertifikatsmappe. Der Preis für den Zertifikatsdruck beläuft sich auf EUR 49,00 (exkl. USt.).

IHRE ANFRAGE

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Wert ungültig
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer an!

Informieren Sie mich zu folgenden Themen

Informieren Sie mich zu folgenden Themen

Wert ungültig

IHRE ANSPRECHPARTNERIN

Barbara Smerhovsky-Rak, Backoffice

Barbara Smerhovsky-Rak

Backoffice