Expert Talks 2024 zur EU-Standardisierungsstrategie

Mit Standards zum grünen, digitalen und resilienten EU-Binnenmarkt

12. Juni 2024 | 9:00 bis 13:30 Uhr | Hybrid: Austrian Standards (Heinestraße 38, 1020 Wien) oder Live-Stream

Herzlich Willkommen zum Live-Stream!

Hier können Sie Fragen an die Expert:innen stellen:

DAS PROGRAMM

Europa setzt Standards:

Mit der EU-Standardisierungsstrategie werden Standards auf ein neues strategisches Level gehoben. Ehrgeizige Green-Deal-Ziele und bahnbrechende Entwicklung in der künstlichen Intelligenz formen den Weg zu einem zukunftsorientierten Europa.

Moderation: Gudrun Ghezzo, Managing Partner, Ghezzo GmbH

Bitte treffen Sie rechtzeitig ein. Wir starten pünktlich um 9:00 Uhr mit dem Programm.

Europa setzt Standards und schafft Werte – Spannungsfelder zwischen Green Deal und Künstlicher Intelligenz

Valerie Höllinger, CEO, Austrian Standards

Peter Reichel, Generalsekretär, OVE Österreichischer Verband für Elektrotechnik

Zukunftssicherer EU-Binnenmarkt – Maßnahmen für den grünen und digitalen Wandel

  • Updates zur EU-Standardisierungsstrategie – Zukunftsfelder für ein resilientes Europa
  • Harmonisierung, Abbau von Handelshemmnissen und freier Warenverkehr – wo Standards Innovationen und Investitionen fördern
  • Umgang mit Technischen Spezifikationen

Eszter Batta, Policy Officer – Standardisation, European Commission

Europäisches High-Level-Forum – Standards als Enabler

  • Verbesserung der Zusammenarbeit zwischen Politik, Wirtschaft, Forschung und Zivilgesellschaft
  • Grüne Stromsysteme, sauberer Wasserstoff, Dateninteroperabilität – in welchen Branchen die Führungsrolle Europas gestärkt wird
  • Ausbildung und Skills – wie die besten Expert:innen in der europäischen Standardisierung mitarbeiten

Georg Konetzky, Sektionschef, Sektion Nationale Marktstrategien, Bundesministerium für Arbeit und Wirtschaft

Franz Ziegelwanger, Sektion VI Telekommunikation, Post und Bergbau, Leitung Technik – Telekom und Post, Bundesministerium für Finanzen

Europäischer Ansatz für Künstliche Intelligenz – Fairness, Grundrechte und Vertrauen

  • Vorreiterrolle AI Act – Bewertung, Chancen und Lücken im internationalen Wettbewerb
  • Wie Algorithmen unser Leben verändern und was beim Datenschutz beachtet werden muss
  • Biases, Deep Fakes und Robotics – die Zukunft der regulierten Digitalisierung

Sebastian Hallensleben, Head of AI & Digital Trust, VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V.

Wir bereiten die Bühne für die nächsten Programmpunkte vor.

Mit Standards zum grünen, digitalen und resilienten EU-Binnenmarkt – aber wie?

Deep Dive #1: Ausbau von resilienten Lieferketten und strategischen Wertschöpfungsketten für die Wirtschaft und Industrie

Fernando Moya Cervelló, ESG Procurements Expert, PORR Group

Matthias Seeleitner, Leiter Strategie & Steuerung Konzerneinkauf, ÖBB-Holding AG

Sebastian Uhl, Research Associate, Fraunhofer Austria

Deep Dive #2: Ausbau der grünen Transformation mit Kreislaufwirtschaft, digitalem Produktpass, Net Zero Emission und Life Cycle Assessment

Anna-Vera Deinhammer, Director for Circular Cities & Regions, Circular Economy Forum Austria / Stiftungsprofessorin für Real Estate Development, FH Wien der WKW

Sibylle Gabler, Mitglied der Geschäftsleitung, Bereich External Relations, Deutsches Institut für Normung DIN

Helmut Leibinger, Leiter Net Zero Emission Team & Leiter Anlagen- und Verfahrenstechnik, ROHRDORFER ZEMENT GmbH

Hanna Schreiber, Head of Expert Team; Senior Expert Carbon Management and LCA, Umweltbundesamt GmbH

Deep Dive #3: Ausbau der Schlüsselbereiche in der europäischen Forschung und Ausbildung

Gerald Kern, Bereichsleitung Europäische und Internationale Programme, Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft mbH (FFG)

Alfred Radauer, Institutsleitung Betriebswirtschaft und Management, IMC Fachhochschule Krems GmbH

Auswirkungen der EU-Wahlanalysen auf das wirtschaftliche Umfeld und Investitionen

  • Digitalisierung, Klimawandel, Globalisierung – welchen Kurs nimmt die EU nach der Wahl?
  • Ökonomische Bedeutung von harmonisierten Standards für den EU-Binnenmarkt

Elisabeth Christen, Senior Economist, WIFO

Wir laden Sie herzlichst zum Get-together mit Snacks und Erfrischungen ein.

Eine Kooperationsveranstaltung MIT

Kontakt

Milana Vujicic, Event Managerin

Milana Vujicic

Event Managerin