Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Austrian Standards International, Austrian Standards plus GmbH und Austrian Standards Operations GmbH, Heinestraße 38, 1020 Wien (hier zusammengefasst als Austrian Standards), messen dem Schutz Ihrer personenbezogenen Daten größte Bedeutung bei. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Kontakt mit Austrian Standards

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen 3 Jahre nach dem letzten Kontakt bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Nutzung unserer Website

Sie können unsere Internet-Angebote aufrufen und nutzen, ohne uns gegenüber Ihre personenbezogenen Daten offenzulegen. Die anfallenden Daten können nicht einer bestimmten Person zugeordnet werden und daher keine Identifizierung des Nutzers ermöglichen. Für die Erhebung dieser Nutzungsdaten verwenden wir Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“).

Datenspeicherung beim Webshop-Kauf

Die von Ihnen bei der Registrierung bereitgestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht, mit Ausnahme der benötigten Daten an das von uns beauftragte Transportunternehmen/Versandunternehmen zur Zustellung der Ware sowie an unseren Steuerberater zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen. Die Übertragung von Kreditkartendaten erfolgt nur zwischen Ihrem Internet-Browser und dem Server unseres Zahlungsdienstleisters. Diese Daten werden zu keinem Zeitpunkt bei uns gespeichert.

In Cookies werden zum Zweck der benutzerfreundlichen Kaufabwicklung folgende Daten auch bei uns gespeichert: Warenkorbinhalt, sowie Präferenzen zum Unterdrücken von Dialogfenstern bei nicht angemeldeten Usern.

Im Falle eines Vertragsabschlusses werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist bzw. bis zum Ablauf der Produkthaftung (7 Jahre) gespeichert. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.

Webanalyse und Cookies

Google Analytics

Google Analytics verwendet sog. „Cookies“. Das sind Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Sie richten keinen Schaden an. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in Irland übertragen und dort gespeichert. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt, sodass sie nicht mehr einem einzigen Anschluss zugeordnet werden kann. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in die USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Hier finden Sie nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit f (berechtigtes Interesse) der DSGVO. Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts. Da uns die Privatsphäre unserer Nutzer wichtig ist, werden die Nutzerdaten pseudonymisiert.

Re-Targeting

Diese Seite verwendet sogenannte Re-Targeting-Technologien. Wir nutzen diese Technologien, um für Sie das Internetangebot interessanter zu gestalten. Diese Technik ermöglicht es, Internetnutzer, die sich bereits für unseren Shop und unsere Produkte interessiert haben, auf den Webseiten unserer Partner mit Werbung anzusprechen. Wir sind davon überzeugt, dass die Einblendung einer personalisierten, interessenbezogenen Werbung in der Regel für den Internetnutzer interessanter ist als Werbung, die keinen solchen persönlichen Bezug hat. Die Einblendung dieser Werbemittel auf den Seiten unserer Partner erfolgt auf Basis einer Cookie-Technologie und einer Analyse des vorherigen Nutzungsverhaltens. Diese Form der Werbung erfolgt vollkommen pseudonym. Es werden keine personenbezogenen Daten gespeichert und es werden auch keine Nutzungsprofile mit Ihren personenbezogenen Daten zusammengeführt. Wenn Sie unsere Seite besuchen und in Ihren Browsereinstellungen die Annahme von Cookies akzeptiert haben, bedeutet dies für uns, dass Sie unsere Produkte und Dienstleistungen nutzen wollen und Sie hierzu dem Einsatz von Cookies und anderen Technologien, wie in unserer Datenschutzerklärung beschrieben, zustimmen. Sollten Sie dies nicht wünschen, folgen Sie den verlinkten Anweisungen unter dem Punkt „Google Analytics“.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit f (berechtigtes Interesse) der DSGVO. Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts. Da uns die Privatsphäre unserer Nutzer wichtig ist, werden die Nutzerdaten pseudonymisiert.

Erhebung, Speicherung und Nutzung personenbezogener Daten

Sofern Sie mit uns Kontakt aufnehmen, weil Sie beispielsweise eine Anfrage an uns senden, ist es erforderlich, dass wir personenbezogene Daten über Sie erheben, um Ihr Anliegen beantworten zu können. Je nach Art der Anfrage handelt es sich um Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre Firma, Ihre Branche, Ihre Telefonnummer, Ihre Faxnummer und Ihre E-Mail-Adresse. Diese Daten werden bei Austrian Standards plus GmbH, Heinestraße 38, 1020 Wien, gespeichert und von der Person, mit der Sie in Kontakt getreten sind, grundsätzlich nur zur Korrespondenz mit Ihnen bzw. für den Zweck verwendet, für den Sie uns die Daten mitgeteilt haben. In keinem Fall werden Ihre personenbezogenen Daten an Dritte außerhalb der Austrian Standards plus GmbH weitergegeben, es sei denn, Austrian Standards plus GmbH ist hierzu aufgrund zwingender gesetzlicher Vorschriften verpflichtet.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit b (Erfüllung eines Vertrags oder Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen) der DSGVO.

Newsletter

Auch in Zukunft möchten wir Sie gerne über die Produkte, Produktentwicklungen und Neuerungen von Austrian Standards informieren. Zu diesem Zweck werden wir Ihre, bei Ihrer Anfrage bekannt gegebene, E-Mail-Adresse speichern und nutzen. Sobald Sie sich für den Newsletter angemeldet haben, senden wir Ihnen ein Bestätigungs-E-Mail mit einem Link zur Bestätigung der Anmeldung. Mittels des nachstehenden Links können Sie sich in den Verteiler unseres elektronischen Newsletters eintragen lassen. In diesem Fall erheben und speichern wir Ihre E-Mail-Adresse ausschließlich zum Versand unseres Newsletters. Um Sie zielgerichtet mit Informationen zu versorgen, erheben und verarbeiten wir außerdem freiwillig gemachte Angaben zu Interessensgebieten. Selbstverständlich können Sie den Newsletter jederzeit abbestellen, indem Sie den Link „Newsletter abmelden“ anklicken, der jedem Newsletter beigefügt ist.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO. Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist der Einsatz eines nutzerfreundlichen sowie sicheren Newsletter-Systems, das sowohl unseren geschäftlichen Interessen dient, als auch den Erwartungen der Nutzer entspricht.

Auskunft

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bei Austrian Standards bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung oder die Richtigstellung oder Löschung Ihrer veralteten oder unrichtigen Daten zu verlangen. Hier finden Sie unsere Erklärung zur Informationspflicht gemäß Art 13 und Art 14 DSGVO.

Gültigkeit

Diese Datenschutzerklärung gilt seit 25. Mai 2018.